Focaccia mit Cocktailtomaten

17:54

500 g Mehl
½ TL Zucker
1 Pck. Trockenhefe
1 Beutel Kartoffelpüreepulver
½ TL Salz
400 ml Wasser, warmes
½ Flasche Weizenbier, zimmerwarm
1 TL Thymian und
  Rosmarin, frisch oder
  Kräuter der Provence, getrocknet
1 EL Meersalz
250 g Cocktailtomaten
 n. B. Olivenöl
 evtl. Tomate(n), getrocknet
 evtl. Oliven




In einer großen Rührschüssel die Trockenhefe mit dem Mehl mischen. Das warme Wasser, Zucker, Salz, Kartoffelpüree und das Hefeweißbier mit den Knethaken des Handrührgerätes gut kneten. Zugedeckt im Backofen bei 40°C ca. 30. Min. gehen lassen.

Den Teig nochmals kurz durchkneten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes tiefes Backblech geben. Mit einer Gabel häufig einstechen, gleichmäßig mit den Kräutern und dem Meersalz bestreuen. Die halbierten Cocktailtomaten drauflegen und gut mit Olivenöl beträufeln. 3 EL dürfen es schon sein.

Die Focaccia nun nochmals ca. 10 - 15 Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C knusprig backen. Die Focaccia schmeckt auch mit getrockneten Tomaten, Oliven oder einfach pur, warm oder kalt.

Das könnte dir auch gefallen

0 Kommentare

Beliebte Artikel

Meine Facebook-Seite